OWL-GO - Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

      Online: 108

Filmbericht: Superhero Movie

Superhero Movie

Superhero Movie

2008
Regie: Craig Mazin
Darsteller: Drake Bell, Sara Paxton, Leslie Nielsen

Inhalt

Der ungeschickte Rick Riker lebt bei Tante und Onkel. Als er beim Schulausflug in das Labor eines Pharmakonzerns von einer genetisch manipulierten Libelle gebissen wird, verwandelt er sich in Superheld Dragonfly. Fortan widmet er sich der Verbrechensbekämpfung. Sein größter Feind ist der Chef des genannten Pharmakonzerns, doch auch die Liebe macht ihm zu schaffen.

owl-go.de Filmkritik

Andre Motzko

Filmbewertung 9 von 10 Obwohl ich im Urlaub war, konnte ich mir diesen Film nicht entgehen lassen. Also ging es dieses mal in Emden ins Kino.

Die Ähnlichkeit zum Spiderman Film sollte an sich jedem auffallen. Spätestens an der Stelle als der Verlierertyp (Rick Riker), während eines Schulausfluges von einer genmanipulierten Libelle gebissen wird. Auch Pamela Anderson in ihrem Hautengen Hosenanzug mit einer 4 auf der Seite erinnerte sehr stark an die „Fantastic 4“. Letztlich fehlt nur noch ein Film der Comic Genre der 90er Jahre. Doch als Professor Charles Xavier in das Bild rollte musste jedem klar sein, dass es sich um die „X-Men“ handeln muss. Immer wieder dachte man, man würde den Verlauf der Geschichte vorhersagen können doch an der einen oder anderen Stelle kam es dann doch ganz anders, was dem Film seine Individualität gab.
Es ist schade, dass die Rolle der überaus attraktiven Sara Paxton mehr oder weniger nur neben der Story läuft. Sie spielt die Rolle der Traumfrau unseres Superheldens. Die Rolle des Vaters von Rick Riker spielt übrigens kein geringerer als Slapstick König Leslie Nielsen. Er gab dem Film seine ganz persönliche Note und es war überaus belustigend ihn einmal wieder auf der Kinoleinwand zu sehen.

Superhero Movie wird nicht für jeden eine gute Wahl sein. Die Story ist nicht wirklich anspruchsvoll. Kinofreunde des hohen Niveaus sollten einen Bogen um diesen Film machen. Die Filme aus denen interpretiert wurde sind nicht wirklich aktuell, aber genau das ist es, was das Publikum Ü20 begeistern wird. Wer schon damals bei den Scary Movie Filmen nicht lachen konnte und auch Filme wie „Die nackte Kanone“ absolut bescheuert findet sollte sich einen anderen Film anschauen. Wer bei diesen Filmen jedoch in schallendes Gelächter ausgebrochen ist, wird auch mit Superhero Movie seinen Spaß haben. Daher 9 satte Punkte !



Die neusten Filmkritiken

Scorseses 'Casino' kommt im 21. Jahrhundert an Scorseses 'Casino' kommt im 21. Jahrhundert an
Snow White & the Huntsman Snow White & the Huntsman
Men in Black 3 Men in Black 3
Battleship Battleship
Johnny English - Jetzt erst recht Johnny English - Jetzt erst recht
Wasser für die Elefanten Wasser für die Elefanten
Kokowääh Kokowääh
Machete Machete
Briefe an Julia Briefe an Julia
Eclipse - Biss zum Abendrot Eclipse - Biss zum Abendrot
    


In Kooperation mit:



»» Übersicht Kino / Filmberichte






------ OWL-GO.de ------- Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn