www.notebooksbilliger.de
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

wer hat lust paintball zu spielen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    www.owl-go.de Foren-übersicht -> Sport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 24.05.2005, 19:09    Titel:

mir gehen dir argumente nicht aus...
nur das ist das was ich denke! denn sonst würdest vielleicht einsehen das du nicht im recht bist und wurdest dein feld ordentlich umzäunen...

denn wer verletzungen von unbeteiligten in kauf nimmt der hat in meinen augen nen schaden!
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 24.05.2005, 20:00    Titel:

so hat wohl jeder von uns seine meinung
aber über etwas urteilen was man nicht gesehen hat finde ich sehr arm
du weißt doch nichts über unser spielfeld nur das es kein netz hat
und sonst ?
aber das reicht dir ja sehr engstirnig aber das ist deutschland klein kariert und intolerant so ist das leider in diesem land
schade eigentlich
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 24.05.2005, 20:41    Titel:

ich fang diese diskussion nicht noch mal an...
lies dir die 8 goldenen regeln GENAU durch..
und wenn du sagen kannst: jawoll, mein feld entspricht ALLEN punkten..
dann wünsch ich dir viel spaß..
wenn nicht bist du eine gefahr für mensch und natur...

und wenn ich dann dagegen was sage und du das als intolerant bezeichnest, dann bin ich das wohl...

und das dein feld kein netz hat reicht vollkommen aus er als illegal und gefährlich darzustellen...
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 25.05.2005, 00:01    Titel:

damit kann ich gut leben
ich die gefahr für die menschheit und den planeten
Nach oben
xSkaschY



Anmeldungsdatum: 03.04.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Bünde

BeitragVerfasst am: 26.05.2005, 01:09    Titel:

Mhhh ich h�tte wohl eher Lust auf n ASG Skirm ma wieder in Tschechien auffn alten Luftwaffenst�tzpunkt.

Gibs hier auch n paar Spieler aus den Umkreis OWL ? Mit den Augen rollen

Und kommt mir bitte nicht mit, Kiddiesport / Waffg.

Die Waffen �berschreiten keine 7,5 Joule und wehe es kommt mir einer mit dem 0,5 Joule Erbsendingern an Sehr böse

ICH SPIELE NUR MIT LEUTEN DIE 18 SIND UND CHARAKTERISTISCH AUF DEM LEVEL SIND MIT ASG`s UMGEHEN ZUK�NNEN!!!

Greetzle Toby
_________________
editiert im Jahre 300 v.Ch.

Ich hab schon Pferde kotzen sehen....
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 15.06.2005, 10:02    Titel: Netz

Moin Jungs,

sehr lustig eure Diskusion !!

Zum Thema Netze:
Im Prinzip habt ihr beide recht!

- Grundsätzlich dürfen die Paints das Spielfeld unter keinen Umständen
verlassen! Wenn Außenstehende verletzt werden seid ihr dran und das
ist nicht witzig. Die Gerichte haben dafür kein Verständnis !

- Damit die Paints nicht stiften gehen nutzen die meisten ein Netz!
Son Netz ist aber relativ teuer und garantieren einem noch lange
nicht das man eine Genehmigung bekommt.
Es ist fast ein muss vorher einen Anwalt zu besuchen der sich mit den
rechtlichen Dingen auskennt.

- Ein Netz ist aber keine Pflicht !!!! Das steht nirgendwo ! Und ich habe
mich 100 % informiert!

- Wenn man der Behörde nachweisen kann das die Paints auf gar keinen
Fall Wanderer etc. verletzen können bekommt man eine Genehmigung
auch ohne Netz.
Dies kann z.B. sein wenn mein ein sehr großes Grundstück hat und nur
in der Mitte ein Spielfeld. Das komplette Grundstück (nicht nur das
Spielfeld!!!) MUSS aber gegen
Fremdbetreten geschützt sein! Also niemand darf das Grundstück
betreten!
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Flatterband nicht ausreicht. Kann
ja reißen oder sowas.

- Am besten ist es aber wenn ihr einfach ein Netz um euer Spielfeld zieht.
Dann kann nichts passieren !!!!!!

Ich denke nicht das hier jemand was schlecht reden will im Gegenteil!
Es wird Zeit das Paintball mal dieses Kriegsspiel- Image verliert.
Aber trotzdem muss man sich an die rechtlichen Bedingungen halten und die sind nunmal sehr streng!

Ihr solltet echt vorher überlegen ob ihr das Risiko eingehen wollt nur um Geld zu sparen. Okay Netze sind teuer aber im Vergleich zu Gerichtskosten etc.....
Wenn euer Spielfeld nicht den Vorschriften entspricht wird es geschlossen und das ist der günstigste Fall.

Solltet ihr auf dem Feld spielen und jemand wird ernsthaft verletzt hört der Spaß sehr schnell auf. Wie gesagt könnt ihr nicht auf das Verständnis der Richter hoffen. Und die Anklageliste kann u.U. lang werden.
(Verstoß gegen das Waffengesetz, Körperverletzung etc...)
Und der Betreiber des Feldes haftet auf jeden Fall (Gefährdungshaftung) egal ob er selber geschossen hat oder jemand anders!!

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen. Ich find es ziemlich arm wenn sich jetzt schon Paintballer gegenseitig anfrotzeln. Reicht es nicht das der gemeine nicht Paintballer hetzt ?
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 15.06.2005, 13:29    Titel:

paintball bock sich so unmenschlich....habs bei nem schüleraustausch dauernd in amerika gezockt! das bringt einfach nur laune Smilie
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 15.06.2005, 15:57    Titel:

Paintball Halle in MInden hinter Mc Donald´s
(Möbeldiele)

Samstag schon viele Vorbestellungen
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 16.06.2005, 04:20    Titel:

mensch, hier tut sich ja doch noch was...
@gasr: ich bin ja deiner meinung, paintballer sollten sich nicht gegenseitig anpissen, aber in so nem fall halt ich nicht meine schnauze...
denn ich will in 5oder 10 jahren immer noch paintball spielen..
und wenn immer wieder negative schlagzeilen auftauchen alá fußgänger beim spazieren gehen durch gelatine kugel verletzt wird es vielleicht wieder soweit sein das paintball kurz davor steht verboten zu werden... so wie es vor ein paar jahren der fall war..
Maxs zum beispiel oder die Spaceballs machen so gute öffenltichkeitsarbeit für paintball, da finde ich es einfach schade wenn sowas durch nicht aufgehangene netze wieder kaputt gemacht wird...

ist die angesprochene halle rechtlich einwandfrei, oder wieder so nen schmu..?

der weise mann
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 23.06.2005, 11:27    Titel:

Hatte die Tage einen Fernsehbericht über eine Paintaballer-Gruppe aus Soest gesehen, die haben sich in einem Naturschutzgebiet ausgetobt. Weil sich Füchse und Rehe beschwert haben, gab's Mecker von den Förstern, obwohl die vom Ordnungsamt eine Genehmigung hatten. Die vom Amt haben also anscheinend doch nicht so viel Ahnung.
Nach oben
T1M



Anmeldungsdatum: 28.11.2004
Beiträge: 50
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 24.07.2005, 14:27    Titel:

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Paintball Halle in MInden hinter Mc Donald´s
(Möbeldiele)

Samstag schon viele Vorbestellungen


Eure Diskussion ist wirklich sehr lehrreich für Leute wie mich die gerne einmal Paintball spielen würden aber bis zum heutigen Tage dachten, dass dieses Spiel in Deutschland illegal ist. Daher hab ich mal eine Frage zu der Paintball Halle in Minden. Kann dort jeder über 18 Jahren spielen ? Hat eventl. jemand einen Link zu dieser Paintball Halle ? Würde mich über eine Antwort freuen, da ich im Netz keine Halle in der Umgebung gefunden habe.
Nach oben
Paintballplayer_Bünde



Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Bünde

BeitragVerfasst am: 24.07.2005, 15:00    Titel:

also nen Link zu der Halle kann ich dir nicht geben...
guck halt einfach bei pbforum.de!
da steht wirklich ALLES was es zu wissen gibt!
auch wo man spielen kann.... und das legal!!

und warum willst du in ner halle spielen? draußen ist doch viel geiler...
zumindest noch so lange wie noch einigermaßen wetter ist!
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 08.09.2005, 18:41    Titel: Natürlich muss man 18 sein

Hier mal ein paar Infos zu der Halle:

Ringstraße 3-7, 32427 Minden (hinter Mc Donalds)

Mo-Sa nach Absprache
Kostenpunkt für

PLatz bis 10 Leute = 20€ pro Stunde
Markierer & Maske = 5€
100 Paints & 4 C02 Kapseln = 10€

aber genau kann ich es auch nicht sagen, letztes Mal war es noch in dieser Preisklasse


Am besten vorbeischauen und kurz anmelden oder call

Herr Hassel 0175/5508620

Soweit ich weiß dürfen aber keine eigenen Kugeln mitgebracht werden und das tragen von Carmoklamotten ist auch nicht erlaubt

Bilder:
http://www.pbportal.de/forum/showthread.php?t=96233
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 09.09.2005, 04:24    Titel:

deine Beiträge im PB Forum sagen echt alles...

wer schon von "knarren" spricht beweist das er keine ahnung vpn Paintball hat...

habt ihr nen chrony?
Nach oben
Mike
Gast





BeitragVerfasst am: 04.10.2005, 16:09    Titel: Softair

Wie kann man von na Softair die Joule erhöhen? Hab selber ne P22 und frag mich wie das gehen soll... Frage Bin für eine Antwort sehr dankbar.
Nach oben
Sheriff
Gast





BeitragVerfasst am: 14.12.2005, 19:24    Titel:

Servus Leute!

Habe mir gerade mal diese Diskussion durchgelesen. Ich beabsichtige eventuell eine Paintball-Halle (möglicherweise in Kooperation mit renomierten Stores) zu eröffnen. Da ich mich schon ein wenig informiert habe und festellen musste, dass die Gesetze, was diesen Sport betrifft, einerseits sehr umfangreich und andererseits sehr lückenhaft sind, wäre ich über jede Meinung froh, die mir bei meiner Entscheidung hilft. Also erfahrene Spieler, bzw. Feldbetreiber können mich bei ICQ adden oder mir mal mailen, zwecks Kontaktaufnahme. Schließlich handelt es sich dabei um ein relativ großes und kostenintensives Projekt. Die Halle würde mitten im Herzen Hessens lokalisiert sein - genauer im Raum Gießen.
Bedanke mich schon mal für Eure Unterstützung!
Gruß, Sheriff
ICQ: 215399858 Email: netsnyder@aol.com
Nach oben
Sheriff



Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.12.2005, 19:43    Titel: Kontakt

Ach so:
Notfalls kann ich hier nun auch persönliche Nachrichten erhalten. Aber halt nur notfalls...
_________________
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Nach oben
Paintballplayer_Bünde



Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Bünde

BeitragVerfasst am: 15.12.2005, 08:26    Titel:

guten tach...

was für nen feld willst du den in deiner halle aufbauen??
was für publikum willst du anziehen? eher turnierspieler? oder rec baller???
soll es eine reball halle werden? oder willst du mit richtiger paint spielen?
was für ein feld? extreme sup air? speedball??? mit was für läden stehst du in kontakt??
fragen über fragen....

hoffe du bist dir im klaren darüber das es schon ein gewisses finazielles risiko mit sich bringt ne halle aufzumachen...denn es besteht immer die gefahr das deine halle von den behörden zu gemacht wird! egal wie sehr deine halle den vorschriften entspricht...denn sowas ist schon oft genug vorgekommen!

greetz
Nach oben
Sheriff



Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.12.2005, 00:15    Titel: Halle

Also, wie die Innendekoration sich gestalten soll (sprich: welche Spielart gespielt wird) werden Marktforschungen in Form von Spielerbefragungen und Meinungsaustausch mit Feldbetreibern ergeben. Über die finanziellen Risiken bin ich mir durchaus bewusst, allerdings wird das genaue Konzept (Kosten, Zielgruppe, Standort, Supporter und Vertragshändler, mögliche Einkünfte, usw...) noch ausgearbeitet. Ich persönlich komme aus einer Unternehmer-Familie und der Kumpel, mit dem ich das aufziehen möchte hat selbst schon 2 Betriebe, welche er übernommen hat. Es erklärt sich daher hoffentlich von selbst, dass ich die Realisierung eines solchen Projekts nicht auf die "leichte Schulter" nehme, wie vielleicht manche Tagträumer das tun, sondern versuche, durch exakte Konzeption, Planung und Marktforschung die möglichen Risiken aufzudecken. Was die rechtlichen Hintergründe betrifft, so bin ich mir dessen bewusst, dass man sich zum einen Rückendeckung durch einen auf diesem Gebiet versierten Anwalt verschaffen muss und zum anderen sämtliche Behörden (z. B. Gewerbeaufsicht, usw...) zu informieren hat. Wenn Du allerdings tatsächlich jemanden kennen solltest, dem etwas derartiges widerfahren ist, so wäre ich Dir sehr verbunden, wenn ich in irgend einer Form mit dieser Person in Kontakt treten könnte, um weitere Risiken zu umgehen.

Ich hoffe, mit dem obigen Text konnte ich Dir beweisen, dass es mir tatsächlich ernst ist und dass das Ganze nicht bloß ein Schnellschuss werden soll.

Bedanke mich für Deine und natürlich jede weitere Meinung, die uns weiter hilft.

Gruß, Stefan
_________________
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Nach oben
Paintballplayer_Bünde



Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Bünde

BeitragVerfasst am: 16.12.2005, 06:22    Titel:

Hallo...
also das hört sich schon mal nicht danach das du nen Tagträumer oder ähnliches bist!

zum thema: genau namen kann ich dir nicht nennen! den ich hatte nie kontakt mit den leuten denen eine Halle dicht gemacht wurde. Ich kenne nur jemand der in der nähe von Winsen bei hamburg gerade ne super große halle aufgemacht hat. geh mal auf www.rocket-dipsticks.de
das ist das hausteam, und der organisator ist eins der teammitglieder, Dave ist sein name! wende dich viell mal ihn.
ich weiß nicht ob du das forum schon kennst.. guck mal unter www.pbforum.de...ich schätze mal das dort 90% aller paintballer Deutschlandweit registreirt sind! da wird deine umfrage am repräsentativsten sein...
und wenn du kontakt mit anderen hallenbetreibern aufnehmen willst besorgst du dir entweder die zeitschrift paintball7 oder gehst auf die hp von denen...www.paintball7.com... die p7 wird eher von turnierspielern gelesen...und dann gibbet noch die gotcha!.. ist eher was woodland zocker und anfänger...
in der zeitschrift P7 ist immer eine liste mit den hallen in ganz D! und entsprechenden telefon nummern für die ansprechpartner...
hoffe ich hab das nich alles für umsonst geschreiben das du das nicht alles schon wußtest!

noch was...in der paintballszene wird immer wieder gesagt das man mit ner halle nicht unbedingt reich werden kann...obs stimmt, weiß ich nicht! wollte das nur erwähnt haben...

farbige grüße
Nach oben
Sheriff



Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.12.2005, 16:19    Titel:

Hey!

Vielen, vielen Dank für Deine Bemühungen! Einiger Deiner Tipps konnt ich echt gut gebrauchen, waren also keineswegs umsonst.
Wie gesagt, das Ganze befindet sich noch in der Planungsphase. Ob wir es letztendlich realisieren sei dahin gestellt. Dass man damit nicht gleich reich wird befürchte ich fast Winken Aber wenn man das richtig angeht kann man bestimmt davon leben. Ob man dann noch expandiert entscheidet man, wenn es soweit ist.

Habe trotzdem nochmal eine Frage: Da die Markierer ja leider unter das Waffengesetz fallen, darf man keinerlei Werbung für solche Veranstaltungen machen, wenn diese sich nicht an direkte Interessenten, sondern an die Öffentlichkeit wendet (zumindest ist das das vorläufige Ergebnis meiner Recherche). Wie sieht das denn dann mit den ganzen Internetseiten von Hallen- und Feldbetreibern aus? Diese sind doch relativ öffentlich. Vielleicht weist Du ja zufällig bescheid, wie es mit Flyern und Plakaten usw. aussieht.

Vielen Dank nochmal und liebe Grüße, Stefan
_________________
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Nach oben
Paintballplayer_bünde*
Gast





BeitragVerfasst am: 16.12.2005, 17:34    Titel: hab keene lust mich ein zu loggen..;-)

Also das ist richtig. Du darfst keinerlei öffentliche Werbung machen. Somit sind auch Flyer und Plakate verboten. Es sei denn diese werden auf Turnieren oder ähnliches verteilt respektive aufgehangen!.
Werbung in den Foren ist erlaubt, aber an ner große StraßenKreuzung drafst du ein Plakat deiner Halle NICHT aufhängen..genauso wenig darfst du in ner innenstadt deine flyer verteilen!

von wegen planungsphase...
hast du schon ein objekt gefunden was passend wäre??
und wenn du im pbforum eine umfrage startest sag bitte ausdrücklich das sich alles noch in der planung befindet! in letzter zeit ist es häfig vorgekommen das jemand groß ne halle angekündigt hat die dann nix wurde. da sind die leute zur zeit also eher skeptisch...nicht über blöde kommentare wundern.
bist du im pbforum schon angemeldet?

achte vor allem auf sicherheitsmaßnahmen...eine halle soll mal dicht gemacht worden sein wegen eines fehlendem feuerlöschers und fehlendem notausgang.

noch ein tipp: such dir am besten ein hausteam aus deiner nähe. am besten wäre eins mit turnierfahrung..guck ins pbforum auf die karte. da siehst du welche teams in deiner nähe sind. den viele teams brauchen ne trainingsmöglichkeit im winter...dann machst du mit denen nen deal, das die bei dir für lau bzw günstiger trainieren können und die dafür im gegenzug bei den öffentlichen spieltagen marschalln...denn ohne marshall wird das aufm feld nur eine tierisches durcheinander! und dann bleiben mit der zeit die leute weg weils kein spaß macht...

so on...
greetz
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 28.03.2006, 10:39    Titel:

Good topic! Very useful SmilieSmilie
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 08.04.2006, 17:20    Titel:

so die saison geht wieder los wenn ihr lust habt meldet euch
wir spielen sonntags ab 13.00 uhr
Nach oben
Ben_K



Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09.04.2006, 02:25    Titel:

Leute jetzt mal ganz ehrlich....

Paintball ?? was bringt es jmd. wenn man mit Farbe oder anderen Sachen rumballert?? das ist doch total idiotisch!!! Ich finde man sollte dies ganz verbieten ! steckt eure überflüsiige Energie lieber in vernünftige Sachen oder geht zur Bundeswehr !

Meiner Meinung nach ist Paintball nur ein spiel für Idioten die es "Geil"(im wahrsten sinne des wortes) finden auf Menschen zu schiesen ! Das finde ich sehr arm! Verrückt
_________________
Mal Hier mal da am We immer unterwegs Fotos machen für OWL_Go
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    www.owl-go.de Foren-übersicht -> Sport Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


phpBB