OWL-GO - Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

      Online: 200

Event Review

Innenstadtfete Bad Oeynhausen 2010 1

Innenstadtfete Bad Oeynhausen 2010

"38. Innenstadtfete Bad Oeynhausen"
am 9.+10. Juli 2010 mit 7 Bühnen ganz groß!

Queen Music Show mit „The Great Pretender“
Projekt 15:01 – Eine ganze Stadt tanzt!
Stadtmeisterschaft im Busziehen
Boerney & die Tri Tops – Die schrillste deutsche Partyband

 

Die Innenstadtfete Bad Oeynhausen ist eine der größten und traditionellsten Stadtfeste in der Region und immer ein Erlebnis.

Auf 7 Open Air-Bühnen erwarten den Besucher wieder viel musikalische Abwechslung und ein hochkarätiges Programm mit heimischen Bands, bekannten Musikgruppen aus NRW und Niedersachsen, einmaligen Shows und mit Erlebnismarkt, Kinderflohmarkt, Kinderaktivitäten, Rockwiese, Public Viewing und Busziehen.

Der absolute Top Act ist eine Oueen Music Show performed by „The Great Pretender“.
– Die wohl beste Queen Show seit Freddie Mercury-. 
Natürlich wird es nie einen zweiten Freddie Mercury geben. Doch wenn es einen gibt, der dessen Nachfolge antreten könnte, dann ist dieses Stephan Eberhardt. „Niemand verkörpert den verstorbenen Queen-Sänger Freddie Mercury authentischer, als der Frontmann der Dresdener Band „The Great Pretender“.  

Im Jahre 2000 gegründet eroberte sich die hochstudierte Band, drei Diplommusiker und zwei Diplomingenieure, sehr schnell und überaus erfolgreich ein breites Fanpublikum. 
Die unverwechselbare Bühnenshow mit theatralischen Höhepunkten, aufwendiger Garderobe, Requisiten und effektvoller Pyrotechnik brachte die Band auf die größten Bühnen im In- und Ausland.

Dieser Erfolg machte es möglich, dass „The Great Pretender“ für eine Tournee ausgesucht wurde. Zweimal, von Januar 2005 bis April 2007 und von Oktober 2008 bis April 2009, war die Band mit der erfolgreichen Tourneeproduktion "Forever Queen" vor über 150.000 Besuchern deutschlandweit unterwegs, gab bis zu 100 Konzerte im Jahr und gastierte u. a. in der Schweiz, in Österreich, in Belgien, in Spanien, Ungarn und der Ukraine.

Die „Queen Classic Night“ ist die aufwendigste bandeigene Gemeinschaftsproduktion mit großem Sinfonieorchester, Opernsängerin und Backgroundchor, die u. a zweimal (2004 und 2006) vor 20.000 Besuchern vor der Kulisse der Semperoper in Dresden, viermal vor ausverkaufter Kulisse zu den „Händels Open“ in Halle, sowie in der spanischen Metropole Malaga (2005) überaus erfolgreich aufgeführt wurde.
Gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie traten sie im August 2007 vor über 6.000 Besuchern in Jena auf und seit 2007 spielen sie mehrmals jährlich gemeinsam mit der Vogtland Philharmonie.
Ein Erlebnis der Sonderklasse. Diese Band spielt am Freitagabend an der Auferstehungskirche.

MAILA - die „kleine Prinzessin“ …
Passender könnte kein Name für diese Power-Pop-Band aus dem Spreewald sein!
Jessi, Sängerin, Leadgitarristin und Keyboarderin der Band, weiß genau was sie will und hat dabei ihre Jungs, Benny und Nico, voll im Griff. In ihren Songs sagt sie das, was viele Leute denken, aber nicht wagen auszusprechen. Und dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund!
Das Trio kreierte einen eigenen unverwechselbaren Sound, der modernen Elektropop mit klassischen Rockelementen verbindet. Egal, ob laute oder etwas leisere Töne, alle Songs haben eins gemeinsam: eingängige Melodien, die sich hartnäckig als Ohrwürmer in den Köpfen der Hörer festsetzen.
Bisher spielten MAILA deutschlandweit ca. 250 Konzerte und standen dabei u.a. mit
Revolverheld, Polarkreis 18, Jennifer Rostock, Madsen, Die Happy, Luxuslärm usw. auf einer Bühne. Aber nicht nur live, sondern auch im Radio konnte man MAILA schon erleben. Von Radio Fritz zur „besten Gitarrenband des Jahres“ gewählt, von der NDR 2-Musikredaktion als „aussichtsreicher Newcomer“ vorgestellt, in den Top Ten diverser Radiocharts, überzeugten die Drei schon viele Radiohörer. Sie stellt in Bad Oeynhausen ihre hitverdächtige neue CD vor.
Um Deutschlands beste Partyband zu sehen, braucht man sich keine Casting-Shows im TV anzuschauen. Sie kommt am 10.07. live nach Bad Oeynhausen. Boerney & die Tri Tops präsentieren ihren Party-Mix vom Schlager bis zum Hardrock. Mit 4 Rollschränken voller Kostüme, einer unverwechselbaren Conchita Jasmina und dem Gründer und Frontmann Boerney gibt es einen wilden Ritt durch 40 Jahre Musikgeschichte. Die 1998 gegründete Hamburger Band „Boerney & die Tri Tops“ hat sich in ganz Deutschland bereits den Namen als schrillste deutsche Partyband gemacht.
Von der Innenstadtfete waren sie jahrelang nicht wegzudenken. Sie prägten die Innenstadtfete,  waren Kult und hatten tausende von Fans. Nach 10 Jahren Pause formieren sie sich extra noch einmal für ein einziges, großes Konzert auf der Innenstadtfete, der Veranstaltung, bei der sie seinerzeit ihre größten Erfolge feierten. Alle Schlager- und Rock´n´ Roll-Fans freuen sich über ein Wiedersehen und ein sensationelles Comeback der „berühmten“ Kakadu Combo. (…so wie es damals war). Dieses Spektakel Samstagabend an der Stadtsparkasse sollte man sich nicht entgehen lassen.
Sicherlich sind auch OWL`S und Niedersachsens Top-40 Band „Smile“ aus Osnabrück mit ihrer tollen Bühnenshow und ihrem Programm aus Rock, Pop und den aktuellen Charts am Freitagabend eine Klasse für sich. Sie war bereits mehrmals bei der Innenstadtfete dabei und ist bei ihren Fans inzwischen gar nicht mehr wegzudenken Sie wird das Publikum zum Auftakt am Freitagabend auf dem Lenne-Platz richtig einheizen. 

Auf der Sparkassenbühne spielt am Freitagabend die Band mit Spaßgarantie „The Lucky Ones“. Ihr gigantisches Repertoire umfasst nur das Beste aus 30 Jahren Musikgeschichte. 

Das größte Highlight ist ein Tanzprojekt (eine Art Flashmob) an dem sich alle Tanzschulen aus Bad Oeynhausen beteiligen. Das Projekt „15:01 – Eine ganze Stadt tanzt“ findet am 10 Juli um genau 15:01 Uhr in der Portastrasse statt. Seit Wochen wird eine gemeinsame, einfache Choreographie in den Turnhallen mit den Tanzschulen einstudiert. Am 10. Juli soll dann der große Tag sein, an dem alle Tanzschüler und Tanzlehrer das Stadtfest-Publikum animieren, gemeinsam die gleichen Tanzschritte  mitzutanzen. Tausende sollen in die Stadt kommen und sich anschließen, um so die größte Tanzgruppe der Republik zu schaffen. Vielleicht Guinnessbuchrekordverdächtig?

Mit der Stadtmeisterschaft im Busziehen ist auch erstmals ein besonderer Spaßwettbewerb im Programm. Eine Mannschaft, bestehend aus 5 kräftigen Akteuren, ziehen mit einem 12 m langen Tau einen 15-Tonnen-Reisebus über 30 Meter.
Die Mannschaft, die das am schnellsten schafft, erhält einen Pokal. Jeder der mitmachen möchte, kann sich unter 05731-41379 anmelden.

Auch für die Senioren ist etwas dabei. Musik im Café-Garten und 20 Meter Kirchkuchen wird präsentiert durch das Seniorenzentrum Bethel Bad Oeynhausen. Gastlichkeit und gute Unterhaltung bietet das Seniorenzentrum Bethel Bad Oeynhausen auf dem Vorplatz der Auferstehungs-Kirche am Samstag, den 10.Juli von 15 bis 17 Uhr. Dieser gemütliche Café-Garten ist der ideale Ort zum Verweilen. Als Riesen-Attraktion ist ein 20 Meter langer Kirschkuchen aufgetischt, dazu gibt es köstlichen Genießer-Kaffee. Musikalisch sorgt die Big Band der Musikschule Bad Oeynhausen für Stimmung. Titel aus Film-Klassikern der 30er bis 90er Jahre werden die schönsten Erinnerungen wecken. Und das Beste ist: Eintritt, Kaffee und Kuchen sind frei - es wird lediglich um eine kleine Spende für einen guten Zweck gebeten, die Höhe bestimmt jeder selbst. Mit dem Spendenerlös wird ein weiteres Fitness-Gerät für das Seniorenzentrum Bethel Bad Oeynhausen angeschafft.

Schon Kult ist die Stadtgeflüster Karaoke Show am Samstagnachmittag auf der Bühne Herforder Straße. Hier sucht Bad Oeynhausen den Superstar.

Die Rockwiese hinter der Auferstehungskirche wird in diesem Jahr erstmals von der Rock-Akademie Herford organisiert. Sie haben es geschafft die besten Newcomer-Bands aus ganz OWL nach Bad Oeynhausen zu holen. Von Metal, Rock bis Punk wird besonders viel Abwechslung geboten.

Für jeden Musikgeschmack ist also wieder etwas dabei.

Die Kids werden sich am Samstag über den Kinderflohmarkt, Bungee-Trampolin, Kinderkarussell, Kindereisenbahn und Spielaktionen freuen.
Der Kindergarten „Die Altstadtmäuse“ wird ein Bastelangebot für die Kinder anbieten. Der Förderverein dieser Einrichtung wird Waffeln backen. Die ev. Kindertageseinrichtung „Die Altstadtspatzen“ und der Förderverein der Einrichtung: „ Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder werden Lauf- und Wettspiele anbieten.
Ein weiteres Kinderprogramm präsentiert auch die Druckerei an der Kaiserstraße.

Am Samstag wird am Kurpark ein Erlebnismarkt stattfinden. Hier findet man schöne, gesunde, leckere, nützliche und dekorative Produkte sowie Autos, Hier bieten sich viele Möglichkeiten zum Genießen und Stöbern.

Mit Kampfsport-Shows, orientalischem Bauchtanz und Hip Hop stellen sich heimische Vereine auf der Sparkassenbühne am Samstag vor.

Highlights aus Charts und Shows präsentieren ca. 50 Tänzerinnen des MTV Bad Oeynhausen in einer tollen bunten Show mit fetziger Musik.

Das Tanzatelier Laila Castro Mendez präsentiert mitreißende Choreographien verschiedenster Tanzarten wie Spanischer Tanz, Klassisches Ballett, Hip Hop, Jazz und Musical Dance.

V2 Hiphop, die Abteilung der TG Werste e. V. zeigt eine atemberaubende, spektakuläre Hip Hop Show.

Die Druckerei präsentiert auf ihrer Bühne am Freitagabend das „Mark Bennett Duo“ mit Coverversionen aus Rock, Folk, Blues Am Samstagabend geht es mit „Erpel Brainstorm“
reggaemäßig zu.

Der Kaffeegarten des Lions-Club bildet seit 30 Jahren einen ruhenden Pol im Trubel des Stadtfestes. Er wird auch bei dieser Innenstadtfete wieder Anlaufpunkt für Jung und Alt sein.

Eine tolle Attraktion ist auch der Ballon am Kran. Aussichtsfahrten auf 50 m Höhe und das Stadtfest mal aus der Vogelperspektive betrachten, sollte sich keiner entgehen lassen.

"Innenstadtfete Bad Oeynhausen", das heißt wieder, Dank der Unterstützung etlicher Sponsoren, ein tolles Musik-, und Showprogramm zum "Nulltarif". In diesem Jahr machen besonders viele Vereine, Geschäftsleute, Gruppen, Schulen, Kindergärten, Fördervereine und Institutionen mit. Diese Verbundenheit zeigt, dass alle wieder richtig Lust haben sich auf dem Stadtfest zu zeigen und ihren Beitrag zu leisten. Somit haben wir wieder viele Aktionen nach dem Motto: …..von Bürgern für Bürger.

Programm Innenstadtfete Bad Oeynhausen 2010

>>>> Innenstadtfete 2010 Programm (pdf)








------ OWL-GO.de ------- Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn