OWL-GO - Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

      Online: 227

Event Review

Campus Festival Bielefeld geht in die nächste Runde

Campus Festival Bielefeld am 18.06.2020

Nach dem erfolgreichen Festival am 27. Juni 2019, an dem es zum 5. Mal auf dem Campus Bielefeld heiß herging, wird auch für 2020 schon geplant. Damit geht das Campus Festival in Bielefeld in die 6. runde und bringt einen Tag lang heißeste Rhythmen direkt auf den Boden der Stadt. In diesem Jahr waren eine große Hauptbühne sowie zwei kleinere Bühnen geboten, auf denen abwechselnd gespielt wurde. Das musikalische Epizentrum war das Herzstück der Veranstaltung. Was dieses Jahr noch so los ist, kann hier in Erfahrung gebracht werden.

Zudem gab es neben der Musik noch weitere Highlight. Zum einen wären in diesem Kontext die Essen- und Trinken-Stände zu nennen. Diese haben auch in diesem Jahr für reichlich lächelnde Gesichter gesorgt. Dennoch boten die Veranstalter weitere kleine Highlights, um das Festival aufzuhübschen. So gab es ebenfalls einen RebBull Floor. Hier konnten die Techno-Affinen feiern, wie sich mochten. Doch auch den ruhigeren wurde etwas geboten. So waren Poetry-Slamer im Aufgebot sowie Singer-Songwriter. Hier ging es abseits des Gewusels etwas entspannter zu.

Für das Campus Festival Bielefeld 2020 steht nun auch endlich der Termin! So verspricht der Veranstalter nicht weniger, als ein Date für kommendes Jahr. Dieses soll nicht nur zärtlich sein, sondern auch wild und voller Leidenschaft. Wer Interesse hat, sollte sich den Donnerstag, 18. Juni 2020, ganz dick im Kalender markieren. An diesem Tag geht das Campus Festival Bielefeld in die 6. Runde. Auch die Preise stehen schon fest. So wird eine Tanzkarte für SchülerInnen, Studis und Beschäftigte im Bereich der Fachhochschule sowie Universität Bielefeld 22 Euro kosten. Für alle anderen sind es schlappe 29 Euro. Da die Tickets erfahrungsgemäß wie ein Stück Butter in der Sonne durch die Finger gehen, sollten Interessierte schnell zugreifen. Der vorweihnachtliche Verkauf startet am 04. November 2019! Also Datum merken und Ticket sichern! Alle Informationen zum Line-Up und was es sonst noch Wissenswertes gibt, ist wieder einige Wochen vor dem Start im Programm.

Jedoch steht auch beim Thema Festival die Umwelt im Fokus. Denn neben einem Tag voller Musik und Feierlichkeiten gibt es immer Unmengen an Müll. Auch der Strom für das gesamte Projekt muss bereitgestellt werden. Letzteres betrifft jedoch nicht nur Anbieter von Veranstaltungen, sondern auch ganz normale Gewerbetreibende. Wer nachhaltig und vor allem günstig Energie beziehen will, sollte sich den Gewerbestrom-Vergleich ansehen. So können branchenübergreifend schnell und einfach günstige Tarife auf einen Blick verglichen werden. Denn mit den Jahren ändern sich Konditionen und Preise oftmals grundlegend. Ähnlich wie das Campus Festival Bielefeld, das 2015 zum ersten Mal begangen wurde und sich, mit in diesem Jahr 19.000 Fans, zu einem riesigen Event gemausert hat.

Als Eventort wird im Übrigen wieder die Rasenfläche zwischen dem Hauptgebäude sowie dem Uni-Gebäude X dienen. Ebenfalls wird es wieder mehrere Bühnen geben, auf denen unterschiedliche Akts ihre Performance zum Besten geben werden. Wie das kommende Line-Up aussehen wird, ist noch völlig offen. In diesem Jahr sorgte Alexander Marcus für aufgeheizte Stimmung unter den zigtausenden Studenten, die sich bereits zu Beginn einfanden. Parallel wurden auch die Nebenbühnen bereits mit Programm in den Fokus gerückt.

Ausverkauft war das Campus Festival Bielefeld 2019 jedoch nicht. Das konnte der guten Stimmung aber nichts anhaben. Viel mehr war es so möglich, den Bands wie Fil Bo Riva, Moped, Grossstadtgeflüster, Provinz oder auch Sondaschule tobend zuzuhören. Headliner des Festivals 2019 waren im Übrigen Donots. Diese feierten dabei ihr 25-jähriges Bandbestehen. Und der Auftritt hatte es in sich! Springen und Tanzen, Crowdsurfen im aufgeblasenen Donut und ein Sänger, der im Circle-Pit verschwand.

Somit ist die Vorfreude bei vielen bereits für das kommende Event riesig. Schließlich gaben sich bereits Alligatoah, Casper, Gentleman, Turbostaat, Adam Angst, Joris, Cro, Thees Uhlmann, Frittenbude und viele andere die Ehre, hier live zu performen. Ausklang 2019 war übrigens Fritz Kalkbrenner. Dieser schaffte mit wummernden Bässen und einer großen Lasershow einen beeindruckenden letzten Akt. Besonders die Mischung der verschiedenen Stilrichtungen kam gut an und begeisterte unzählige Besucher. So darf man von nicht minder hoher Erwartung für das Campus Festival Bielefeld 2020 ausgehen.








------ OWL-GO.de ------- Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn