OWL-GO - Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

      Online: 116

Wer sollte im Finale der Weltmeisterschaft 2014 stehen?

Schon seit einigen Wochen hat die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien begonnen.  Brasilien, das Land der Ballzauberer, hat schon fünf Mal die Weltmeisterschaft gewonnen. Ist es an der Zeit, die WM ein sechstes Mal zu gewinnen? Warum nicht? Gut genug ist die Mannschaft vom Zuckerhut.

Wer gute Chancen hat ist, Deutschland, Italien, Argentinien und Spanien. Die ewigen Gegner, die ewigen Favoriten. Bin gespannt ob es tatsächlich einer von denen schafft, oder es zu einer Sensation kommt und ein Außenseiter zum Zuge kommt, ein alter Weltmeister sich zurückmeldet oder jemand dem weniger Chancen gegeben werden den Titel holt.

Argentinien ist Deutschlands alter Rivale und immer für eine Überraschung gut. Obwohl die Südamerikaner nicht mehr so gut sind wie in der Vergangenheit, könnten sie mit neuem Mut und Stärke zurückkommen.

Die Spanier und die Italiener haben in der diesjährigen EM gezeigt was sie können und was in ihnen steckt. Sie haben gezeigt, dass sie klasse Fußball spielen können und dass sie die Massen verzaubern können.

Die Italiener haben eine gute Mannschaft, scheinen aber nicht ganz ausgereift zu sein. Sie haben sehr gut gespielt, wurden aber von den Spaniern zerdrückt. Was denen fehlt, sind große Namen, große Talente.

All das scheinen die Spanier zu haben. Sie haben eine Reihe von großen Namen, großen Talenten, motivierten Spielern die den Sieg wollen. Seit einigen Jahren zeigen die Spanier, dass mit ihnen nicht zu spaßen ist, dass man sie fürchten muss. Sie haben sich nach Jahren der Abstinenz, wieder zurück an die Weltspitze des Fußballs gemeldet.

Deutschland ist, wie bei der EM 2012 ein Favorit. Die Mannschaft unter Jogi Löw zeigt Mut, Stärke und Willenskraft und hat noch zwei Jahre Zeit zusammenzuwachsen und zu einem unbesiegten Team zu werden.

Deutschland – Argentinien im Final wäre sehr spannend.  Dennoch Spiele zwischen alten Rivalen wie zum Beispiel Italien gegen Spanien wären auch sehr interessant.

Bei der WM können die Fußball- und Wettenfans ihre Wetten platzieren.  Dennoch, um Glück dabei zu haben, bräuchte man gute Kenntnisse sowohl über die Leistung jeder Mannschaft, als auch über die Spielstrategie des Trainers. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie z.B. bwin.com/de besuchen um mehr Infos dazu zu erhalten.








------ OWL-GO.de ------- Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn