OWL-GO - Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

      Online: 105

Filmbericht: Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

2007
Regie: Tim Story
Darsteller: Jessica Alba, Michael Chiklis, Chris Evans

Inhalt

Nach dem Tod von Dr. Doom gibt es nur noch ein großes Abenteuer für die Fantastischen Vier zu bewältigen: Reed Richards und Susan Storm treten vor den Traualtar - mit Johnny Storm und Ben Grimm als Trauzeugen. Doch die Harmonie wird jäh unterbrochen von einem neuen Gegenspieler aus dem All: Der Silver Surfer kommt auf die Erde und zieht eine Welle der Verwüstung nach sich. Die Fantastischen Vier müssen seinem Geheimnis auf die Spur kommen. Und zwar schnell, weil auch Dr. Doom seine überraschende Rückkehr ankündigt.

owl-go.de Filmkritik

Andre Motzko

Nachdem ich den ersten Teil von Fantstic 4 bereits kannte und diesen für einen sehr guten Actionfilm halte, wurde ich vom zweiten Teil der Fantastischen 4 bitter enttäuscht.

Der Anfang des Films ist Aufgrund der hohen Erwartungen noch recht Interessant. Doch diese Spannung lässt relativ schnell nach und zu verschiedenen Zeitpunkten wirkt der Film ehr kurzweilig, bzw. fast schon ermüdend.
Die Geschichte wirkt abgestumpft. Eine Menge Handlung aber wenige detaillierte Informationen. Der Story ist einfach zu leicht zu folgen, daher die Kurzweiligkeit. Außerdem gibt es die ein oder andere Szene, die einfach nicht Konzept passt. Die Gründe für die Ausführung der Szenen werden nicht wirklich klar.
Einziger Pluspunkt sind die Schauspieler. Sie spielen ihre Rollen sowohl mit Witz als auch mit Leidenschaft. Jessica Alba in ihrem Hautengen Dress und ihren Hell blonden Haaren wirkt absolut Sexy.

Jeder der den ersten Teil des Films schon gesehen hat, sollte die Erwartungen für den zweiten Teil nicht zu Hoch ansetzen. Doch wer sich noch 30 Sekunden des Abspanns angeschaut hat, konnte erkennen, dass es Hoffnung auf einen dritten Teil gibt. Es bleibt ab zu warten ob es nach einem verpatzten zweiten Teil einen wesentlich besseren dritten Teil geben wird, wie es bei vielen anderen Filmen ist.

Mein Urteil: Die Guten Schauspielerischen Leistungen sowie die paar witzigen Szenen können die schlechte Story nicht ausgleichen. Daher bekommt der Film nur ein Daumen Mitte, mit Tendenz nach unten von mir. Kein Film, den ich mir ein zweites Mal anschauen werde.



Die neusten Filmkritiken

Scorseses 'Casino' kommt im 21. Jahrhundert an Scorseses 'Casino' kommt im 21. Jahrhundert an
Snow White & the Huntsman Snow White & the Huntsman
Men in Black 3 Men in Black 3
Battleship Battleship
Johnny English - Jetzt erst recht Johnny English - Jetzt erst recht
Wasser für die Elefanten Wasser für die Elefanten
Kokowääh Kokowääh
Machete Machete
Briefe an Julia Briefe an Julia
Eclipse - Biss zum Abendrot Eclipse - Biss zum Abendrot
    


In Kooperation mit: UCI Kinowelt - Bad Oeynhausen



»» Übersicht Kino / Filmberichte






------ OWL-GO.de ------- Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn