OWL-GO - Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn
  Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn

      Username:
   
      Passwort:
   
      autologin:
   
   

      Online: 84

Event Review

Sea Of Love 08 1

Sea Of Love 08 2

Release der Sea Of Love 08

von CP

Sommerzeit – Festivalzeit! Und seit sieben Jahren das i-Tüpfelchen der Open-Air-Season: die SEA OF LOVE am Freiburger Tunisee. Inmitten einer atemberaubend schönen Naturidylle im Herzen des Dreiländerecks Deutschland / Frankreich / Schweiz wurde am 13. Juli wieder zu feinsten House und Techno Grooves gefeiert. Kein anderes Event führt für einen Tag drei Nationen zu einem gemeinsamen Summerhappening auf zwei Floors zum Tanzen, Chillen, Baden und Feiern unter freiem Himmel zusammen.

Der aufstrebende BigCityBeats Recordings Künstler Sebastian Lutz wird dieses Jahr nicht nur sein Debüt auf der großen Festival-Seebühne geben sondern zeichnet sich auch verantwortlich für das Mixen der offiziellen SEA OF LOVE 08 Compilation. Er tritt damit in die Fußstapfen des großen Moguai, der in 2007 mit dem Vorgänger ein hochgelobtes Meisterwerk geschaffen hat.

Sebastian Lutz ist derzeit einer der umtriebigsten DJs im Rhein-Main-Gebiet und spielte schon Seite an Seite mit Szene-Stars wie Carl Craig, Tania Vulcano, Rhadoo, Pedro oder Dominik Eulberg. Doch nicht nur auf der Tanzfläche setzt er Akzente, auch im Studio weiß er zu überzeugen: seine erste Single „White Eyes“ landete prompt auf Platz 1 der Deutschen Club Charts (DCC) und sein Follow Up „La Danza“ findet sich bereits in den Plattenkisten von Laurent Garnier, Dubfire, Moonbootica und Co…

So ist es selbstverständlich, dass sich im SEA OF LOVE 08 Mix auch die ein oder andere Sebastian Lutz Produktion wieder findet. Neben seinem aktuellen Hit „La Danza“ wird auch der noch unveröffentlichte Remix von Broombeck’s „Monoturn“ mit von der Partie sein. Für den nötigen sommerlichen Touch sorgen die Open-Air-Hymnen „Vacanciones En Chilé“ von Ilario Alicantes und JCA’s „Shingaling“ und natürlich darf auch ein brandneuer Track von Festival Headlinerin Monika Kruse nicht fehlen.

SEA OF LOVE – der perfekte Start in den Techno Sommer 2008!

TRACKLIST:

01. Amir feat. Eric D. Clark – Body Circuit
02. JCA – Shingaling (Rainer Weichold Remix)
03. Sebastian Lutz – La Danza
04. Ilario Alicante – Vacanciones En Chile
05. Johnny D – Riddim Mood
06. Monika Kruse – Changes Of Perception (Marek Hemmann Remix)
07. Monochrome – Drum Guard
08. Gregor Tresher – Break New Soil
09. Clé – Nomads (Matthias Tanzmann Remix)
10. Sharam Jey – Roxcity (Phonique Remix)
11. Alex Cappelli – Bloody Notes
12. Broombeck – Monoturn (Sebastian Lutz Remix)
13. Lützenkirchen – Talkin Silent

SEA OF LOVE 08 bestellen:

Gewinnspiel

Hier auf owl-go.de könnt Ihr 2 x 1 die neue "SEA OF LOVE 08" CD gewinnen.


Mehr über Sebastian Lutz erfährt man auf www.myspace.com/sebastianlutz.








------ OWL-GO.de ------- Euer Event, Szene und Party Portal für Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden- Lübbecke, Paderborn